Profil

Ich wurde 1973 in Lübeck geboren und lebe seit 2005 in Berlin. Fotografie ist für mich eine Freizeitbeschäftigung, die ich aber mit einem gewissen Engagement betreibe. Beruflich bin ich als Hochschullehrer für Wirtschaftsinformatik an der FOM beschäftigt und freiberuflich als Unternehmensberater tätig. Mehr dazu finden Sie auf meiner beruflichen Website.

2005 habe ich mir für € 99 meine erste digitale Kamera gekauft. Sie hatte weder einen Autofokus (man konnte nur zwischen „weit“, „mittel“ und „nah“ wählen), noch gab es sonst viele Optionen. Aber durch die Möglichkeit, das Ergebnis gleich zu betrachten und bei Bedarf zu korrigieren fand ich Spaß am Probieren und Experimentieren und habe so meine Begeisterung für Fotografie entwickelt.

Gleichgesinnte treffe ich im Fotoclub Potsdam, deren kritisches und ehrliches Feedback mich immer wieder weiter bringt. Thematisch beschäftige ich mich mit Landschaft und Architektur, in letzter Zeit stehen auch immer öfter Menschen vor meiner Kamera. Der Schwerpunkt meiner Art zu fotografieren liegt im Bildaufbau und der Idee. Technik ist für mich nur Mittel zum Zweck. Ich freue mich über konstruktive Kritik an meinen Bildern, die Sie gern auf Flickr oder 500px abgeben können.